Fortis Diesel TANK ZUR SICHEREN KRAFTSTOFFLAGERUNG MIT ZAPFANLAGE

Tank zur sicheren Aufbewahrung von Kraftstoff mit Zapfanlage, gefertigt aus zertifiziertem, witterungs- und UV-beständigem Kunststoff. Ein Doppelwandaufbau schützt den Tank vor Beschädigung. Der Tank ist mit einer bewährten Zapfanlage sowie mit hochwertigen Filtervorrichtungen ausgestattet. Der weiße Innentank ermöglicht eine Sichtkontrolle der Kraftstoffreinheit.

TECHNISCHE MERKMALE VON FORTIS DIESEL

Zähler K600

elektronischer Durchflussmesser mit einer Messgenauigkeit von 0,5 %, zur Messung von Dieselkraftstoff, Heizöl und Biokraftstoffen; kalibrierfähig

TANKVOLUMEN 5000 l

ein Tank von dem größten Volumen in der Tankreihe von FORTIS, bestens geeignet für große Betreiber

PUMPE 70 l/min

leistungsfähige Pumpe mit einer Leistung von 70 l/min - Metallfilter mit Wasserabscheider – schützt den Tankinhalt vor Verunreinigung

ZAPFSCHLAUCH 6 M 1”

langer und komfortabler Zapfschlauch

AUTOMATISCHE ZAPFPISTOLE A60

automatische Zapfpistole mit einer Durchflussleistung von bis zu 70 l/min, mit dreistufiger Öffnungssperre, die es ermöglicht, die Betankung ohne den Bediener durchzuführen

Apollo Smart

elektronische Füllstandsanzeige

BELEUCHTUNG DES ZAPFSCHRANKES

einfache und sichere Bedienung auch nach der Dämmerung

ELEKTRONISCHER ÜBERFÜLLUNGSSENSOR

Sicherheitsvorrichtung zum Schutz vor Überfüllung des Tanks

SCHALTANLAGE R-BOX

kompatible Schaltanlage zur Versorgung von Ausstattung und Beleuchtung des Tanks

  • Zapfanlage mit einer Leistung von bis zu 72 l/min, Einspeisung 230 V
  • Kraftstoff-Reinigungsfilter am Saugrohr
  • Kraftstoff-Durchflussmesser, kalibrierfähig
  • Abschließbarer Zapfschrank mit Doppelschloss
  • Drahtloser Kraftstoff-Füllstandssensor, verbunden mit dem Überwachungssystem in dem Zwischenwandraum
  • Zapfschlauch mit einer Länge von 6 m mit einer automatischen Zapfpistole mit Abschaltautomatik
  • Abschließbarer Tankdeckel, schützt vor unberechtigtem Zugang
  • 16” Mannloch in der Außenwand des Tanks, es ermöglicht sorgfältige Durchführung periodischer Tankreinigungen
  • Tankentlüfter, angeordnet am Fülldeckel
  • Beleuchtung des Zapfschrankes (ausgenommen Tanks der Reihe FT2000)
  • Aufroller mit Zapfschlauch mit einer Länge von 10 m bzw. 14 m
  • Glasfilter mit Wasserabscheider
  • Füllanlage, untergebracht in dem Zapfschrank, mit einem Füllschlauch 2” sowie mit einer Schnellkupplung für Tankwagen

GEWÜNSCHTE TANKGRÖSSE WÄHLEN

Fortis Tank 1300

Doppelwand-Tank mit umfangreicher Ausstattung und kleinem Volumen.

Volumen Breite Höhe Länge
1300 l 1,11 m 1,77 m 2,14 m

Fortis Tank 2000

Doppelwand-Kompakttank mit Grundausstattung.

Volumen Breite Höhe Länge
2000 l 1,26 m 1,26 m 2,68 m

Fortis Tank 3000

Tank ausgestattet mit einem großen Zapfschrank für einen größeren Bedienungskomfort. Ideal geeignet für kleinere Landwirtschaftsbetriebe.

Volumen Breite Höhe Länge
3000 l 2,06 m 1,94 m 2,63 m

Fortis Tank 5000

Tank mit dem größten Volumen in der Tankreihe von FORTIS. Ausgestattet mit einem großen Zapfschrank, der für einen größeren Bedienungskomfort sorgt.

Volumen Breite Höhe Länge
5000 l 2,38 m 2,03 m 2,95 m

Fortis Tank 1300 BS

Doppelwand-Tank mit umfangreicher Ausstattung, ohne Zapfschrank.

Volumen Breite Höhe Länge
1300 l 1,11 m 1,77 m 2,14 m

Fortis Tank 2000 BS

Doppelwand-Kompakttank 2000 l ohne Zapfschrank.

Volumen Breite Höhe Länge
2000 l 1,26 m 1,26 m 2,68 m

Fortis Tank 3000 BS

Tank ohne Zapfschrank, ideal geeignet für kleinere Landwirtschaftsbetriebe.

Volumen Breite Höhe Länge
3000 l 2,06 m 1,94 m 2,25 m

Fortis Tank 5000 BS

Großtank ohne Zapfschrank.

Volumen Breite Höhe Länge
5000 l 2,06 m 1,94 m 2,25 m

LIEFERBARE ZAPFSYSTEME

Machen Sie sich mit unserem Angebot über Zapfsysteme für Kraftstoffe und andere Betriebsstoffe vertraut.

System MC

Das einfachste System, das es ermöglicht, die Menge des gezapften Stoffes zu erfassen sowie die zur Betankung berechtigten Personen und Fahrzeuge zu identifizieren. Je nach der Variante können von 50 bis zu 120 Benutzern zu verwaltet werden.

Systemfunktionen:

  • Präzise Kraftstoffdosierung;
  • Eingabe von Fahrzeugkennzeichen und Angaben betreffend Kilometerstand;
  • Erstellung von Berichten betreffend gezapfte Kraftstoffmengen in einem bestimmten Zeitraum in Bezug auf jeweiliges Fahrzeug und jeweiligen Fahrer;
  • Chipunterstütztes Anmeldeverfahren;
  • Messgenauigkeit von bis zu 0,5 %;
  • Datenübertragung von der Zapfanlage mithilfe eines speziellen Datenträgers bzw. drahtlos mithilfe des Standards  RS-485.
IHRE VORTEILE
  • Kontrolle von Kraftstoffbezug und -verbrauch;
  • Optimierung von Verbrauchskosten von Kraftstoffen und Betriebsstoffen;
  • Monitoring über Fahrer- und Fahrzeugeinsatz;
  • Benutzerfreundliche Bedienung.

System GEEK ONE

Das Verwaltungssystem mit Doppelidentifikationsfunktion und GSM-Datenübertragung. Das Terminal überwacht sämtliches Prozesse betreffend den ON-Tank, die Zapfanlage sowie die Fahrzeugbetankung (darunter auch die Kraftstofftemperatur).

Systemfunktionen:

  • Zweistufiges Anmeldeverfahren;
  • Erfassung sämtlicher Betankungsdaten: Datum, Uhrzeit, Name der tankenden Person, Kennzeichen bzw. Nummer des Fahrzeugs oder der Maschine, für welche der Kraftstoff bezogen wird, sowie Kilometerstand bzw. Stand des Arbeitsstundenzählers;
  • Automatische Ermittlung des Mittelverbrauchs und Benachrichtigung über Überschreitung gewisser Normen;
  • Möglichkeit des Einsatzes von einer sehr präzisen Kraftstoffmesssonde;
  • Bildaufnahme vor und nach der Betankung;
  • Betankung nur mit einer RFID-Karte möglich.
IHRE VORTEILE
  • Völliges Monitoring über Bezugs- und Verbrauchsprozesse von Kraftstoffen und Betriebsstoffen;
  • Präzisere Verwaltung von Kraftstofflager;
  • Optimierung von Verbrauchskosten von Kraftstoffen sowie von Fahrer- und Fahrzeugparkeinsatz;
  • Überwachung und Sicherheit des Kraftstoffbezugsprozesses.

SYSTEM GIR

System GIR - ein hochmodernes und sehr professionelles System mit Doppelidentifikationsfunktion, das eine gleichzeitige Verwaltung von mehreren Stoffen ermöglicht. Ideal geeignet zur Bedienung von Öl-Hauptleitungen.

Systemfunktionen:

  • Steuerung von eichfähigen Zafpanlagen;
  • Verwaltung von Kraftstoff- und Betriebsstoffbezug sowie von Fahrzeugparkeinsatz;
  • Zugang zum System aus beliebigem Rechner per Internet;
  • Datenübertragung von der Zapfanlage mithilfe von GPRS, Wi-Fi, LAN bzw. RS-485;
  • Möglichkeit der Identifikation von bis zu 15 000 Fahrern und von bis zu 15 000 Fahrzeugen;
  • Erfassung von Betankungsdaten, wie Datum, Uhrzeit, Kilometerstand und Menge des gezapften Kraftstoffes;
  • Jedes Terminal kann bis zu 16 Pumpen bedienen;
  • Kompatibel mit verschiedenen Messsystemen;
  • Kommunikation in der Echtzeit zwischen Terminalen und Servern über LAN und GSM;
  • Schnelle und leistungsfähige Suchfunktion und Berichtgenerator;
  • Alarmfunktionen mit E-Mail-Benachrichtigung;
  • Möglichkeit der Steuerung: Dosieren von Kraftstoff und KFZ-Ölen, KFZ-Waschanlage sowie Aufladen von Kraftfahrzeugen mit Elektroantrieb;
  • Erteilung individueller Benutzerrechte;
  • Erfassungsmöglichkeit von bis zu 2500 Vorgängen;
  • Möglichkeit der Programmierung von periodischen Inspektionen u.dgl.;
  • Vandalensichere Tastatur und robustes Gehäuse.
IHRE VORTEILE
  • Laufendes Monitoring über Lagerbestände und Kraftstoffverbrauch;
  • Flexible Bedarfsdeckung;
  • Kostenoptimierung - langfristiger Betrieb von Vorrichtungen und Kontrolle des Verbrauchs von Betriebsstoffen;
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit der Firma;
  • Steigerung der Marktfähigkeit der Firma.

VORTEILE FÜR IHRE FIRMA

1.
Möglichkeit der Kraftstoffbeschaffung zu Großhandelspreisen
2.
Hohe Investitionsrendite
3.
Pufferlager bei dynamischen Preisschwankungen
4.
Eigene Tankstelle
5.
Erhöhte Überwachung über Kraftstoff, der an Mitarbeiter ausgegeben wird

FINDEN SIE UNSEREN VERTRIEBSHÄNDLER IN IHRER NÄHE

WIR STEHEN IHNEN IMMER GERNE ZUR VERFÜGUNG! Unsere Berater beantworten Ihre sämtlichen Fragen!




NOCH NICHT FÜNDIG GEWORDEN?

Erfahren sie mehr über unsere zusätzlichen Leistungen

FORTIS ROTOMOULDING

Machen Sie sich mit unserem Angebot im Bereich Auftragsfertigung mithilfe von Rotationsformen vertraut.

Mehr Infos
Kontaktieren Sie uns!